Überspringen zu Hauptinhalt
Unterstützung Für Ärzte Ohne Grenzen E.V.

Unterstützung für Ärzte ohne Grenzen e.V.

Die Döpke Logistik schließt das Jahr 2016 erfolgreich und zufrieden ab, wie kürzlich in unserem Jahresrückblick berichtet.
Wie in jedem Jahr, unterstützten wir  soziale Projekte durch Geld- oder Sach-Spenden.
Anstatt von Weihnachtspräsenten für die Kundschaft, wurde zum Jahresende beschlossen, eine Geldspende in Höhe von € 5.000.- an die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen e.V. zu leisten.
Mit dieser Summe können bewegende Resultate erzielt werden: Bis zu 13.150 Menschen können auf Malaria getestet oder knapp 200 Patienten in Krisengebieten not-operiert werden. Wir haben uns für Ärzte ohne Grenzen e.V. entschieden, da die Transparenz der Organisation mehrfach preisgekürt ist und der Großteil der Spende tatsächlich bei bedürftigen Menschen ankommt.

Ärzte ohne Grenzen leistet als medizinische Hilfsorganisation Nothilfe, wenn in Kriegsgebieten oder nach Naturkatastrophen das Leben vieler Menschen bedroht ist. Zu den Prinzipien gehört, allen Opfern Hilfe zu gewähren, ungeachtet ihrer ethnischen Herkunft oder ihrer politischen und religiösen Überzeugungen. Ärzte ohne Grenzen ist eine unabhängige, neutrale und unparteiliche Hilfsorganisation und arbeitet frei von bürokratischen Zwängen. Um die Unabhängigkeit der medizinischen Nothilfe zu bewahren, finanziert sich Ärzte ohne Grenzen überwiegend aus privaten Spenden. Zu den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen gehören Ärzte und Pflegekräfte, aber auch Vertreter zahlreicher anderer Berufe. Ärzte ohne Grenzen ist in mehr als 60 Ländern aktiv.

Informieren und Spenden Sie selbst:

Ärzte ohne Grenzen e.V.

An den Anfang scrollen